Project Description

Energieversorgung

Das erste Projekt der BEG Remstal eG – die Energieversorgung des Mehrgenerationenhauses WoGe e.V. in Waiblingen mit Wärme und Strom – ist unter Dach und Fach. Die Bewohner haben sich bewusst für das Konzept der BEG Remstal eG entschieden. Das Mehrgenerationenhaus wird im Frühjahr 2016 an die Bewohner übergeben. 2015 soll auf dem Nachbargrundstück mit dem 2. Bauabschnitt, der WoGe II, begonnen werden. Dieses Gebäude werden wir mit der KWK-Anlage die im 1. Bauabschnitt installiert worden ist versorgen.

Die BEG Remstal übernimmt für die Wohngemeinschaft die komplette Energieversorgung mit Wärme und Strom.

Dazu wird über ein Blockheizkraftwerk Strom und Wärme sowie über eine Photovoltaikanlage solar erzeugter Strom eingespeist. Ziel ist es, über einen möglichst hohen Eigenverbrauch an erzeugtem Strom einen Mehrwert für die WoGe und die BEG zu generieren.

Um den 2. Bauabschnitt WoGe II zu versorgen, wurde die Anlage so konzipiert, dass ein möglicher Stromspeicher Platz findet. Der Einbau eines Stromspeichers wird nach dem ersten vollständigen Betriebsjahr überprüft.

Anlagedaten BHKW 
BrennstoffErdgas
Elektrische Leistung 20 kW
Elektrischer Ertrag ca. 100.000 kWh
Thermische Leistung 44 kW
Thermischer Ertrag ca 220.000 kWh
Inbetriebnahme 4. Quartal 2015
Anlagedaten PV-Anlage 
Inbetriebnahme Januar 2016
PV-Leistung WoGe I37,49 kWp
PV-Ertrag ca. 37.000 kWh
PV-Anlage WoGe II geplantca. 35 kWp
PV-Ertragca. 33.000 kWp
Wirtschaftliche Daten 
Investitionen BHKWca. 60.000 EUR
Laufzeitmind. 10 Jahre
Investition PV-Anlage ca. 60.000 EUR
Laufzeit mind. 21 Jahre
Geplante Rendite, ab dem 2. Jahr 3,75 % bis auf 5% ansteigend
BEG Remstal – Eigenmittel 50%
Finanzierungen über Banken 25% bis max. 50%
Mitgliederdarlehen 
Beteiligungsmöglichkeit für Mitglieder max. 25%
Angebote Laufzeit der Mitgliederdarlehen3, 5, 7 oder 9 Jahre mit fixer oder abgestufter Rendite

Video: Montage der PV-Anlage

WoGe Vorschau Video

Merken

Merken

Merken

Merken

Photovoltaikstrom Gesamt-Bilanzen Localpool