L.O.F.T. Schorndorf – Re-Finanzierung – Modernes Wohnen in der ehemaligen Strickwarenfabrik

Sie sind hier:Startseite/Finanzierung, In Betrieb/L.O.F.T. Schorndorf – Re-Finanzierung – Modernes Wohnen in der ehemaligen Strickwarenfabrik
  • LOFT - Nachhaltiges Bauen
  • LOFT - Nachhaltiges Bauen
  • LOFT - Nachhaltiges Bauen
  • LOFT - Nachhaltiges Bauen
  • LOFT - Nachhaltiges Bauen

Project Description

Re-Finanzierung

Für die BEG Remstal eG hat sich durch die Installation eines Batteriespeicher und weiterer Energieerzeugungskomponenten, für den zukünftigen Anschluss angrenzender Verbraucher, eine Kostensteigerung ergeben.

Laufzeit: 3 Jahre feste Verzinsung 2,0% p.a. (endfällig)
Laufzeit: 5 Jahre feste Verzinsung 2,5% p.a. (endfällig)
Laufzeit: 7 Jahre feste Verzinsung 3,0% p.a. (endfällig)
Laufzeit: 9 Jahre feste Verzinsung 3,5% p.a. (endfällig)
Die Zinsen werden jeweils zum 01. Februar des Folgejahres ausbezahlt.
Mindesteinlage1.000,00 EURO
Höchsteinlage10.000,00 EURO

Voraussetzung für Mitgliederdarlehen:
Die Mitgliedschaft in der BEG Remstal eG mit mindestens einem Geschäftsanteil in Höhe von 300,00 EURO und einer einmaligen Eintrittsgebühr von 25,00 EURO.

Daten

Bei einem nachrangigen Darlehen handelt es sich nicht um ein bankgeschäftstypisches Darlehen mit unbedingter Rückzahlungsverpflichtung des Darlehensnehmers, sondern um eine unternehmerische Beteiligung mit einer eigenkapitalähnlichen Haftungsfunktion. Mit der Darlehensvergabe geht das Mitglied der Genossenschaft ein unternehmerisches Geschäftsrisiko ein, das über das bestehende allgemeine Insolvenzausfallrisiko hinausgeht.

L.O.F.T Re-Finanzierung

Projektbeschreibung

Die Umgestaltung einer ehemaligen Strickwarenfabrik in Wohnungen, Büros und Appartements ist auch für die BEG Remstal eG ein spannendes Projekt.
Nach dem aktuellen Stand plant, liefert und betreibt die BEG die komplette Energieversorgung für das Gebäude in Form von: Heizung, Trink-Warmwasser, Niederspannung, Mittelspannung, Notstrom, USV und – falls gewünscht –Druckluft. Zum Einsatz kommt dabei eine innovative Energieversorgung mittels Photovoltaik-Anlage und Blockheizkraftwerk.

Bei diesem Projekt sehen wir die Möglichkeit, auch angrenzende Wohn- und Gewerbegebäude mittelfristig durch ein kleines Nahwärmenetz miteinander zu verbinden.

Mit den Bauarbeiten soll noch in diesem Jahr begonnen werden.

Nachweis einiger Bilder und des Planausschnitts: RITTER ARCHITEKTENKONTOR – www.ritter-baukontor.de

L.O.F.T. im Schorndorfer Wochenblatt vom 02.02.2017

Daten

Modul Blockheizkraftwerk7,5 kW elektrisch 22 kW thermisch
Modul Brennwert-Gasheizkessel61 kW Heizleistung
2 Heizwasser-Pufferspeicherá 1.500 Liter Inhalt
Trink-Warmwasser- Bereitung: System varmeco2 Frischwasser-Stationen
Steuerung und Regelungvarmeco / remeha
EnergiemanagementGrotkasten
Photovoltaikanlage 25,95 kWp Leistung
Schalt- und Zähleranlage für Stromeco
Messstellen-Konzeptbuzzn - localpool messhelden

Photovoltaikstrom Gesamt-Bilanzen Localpool